BLOG
Wissenstransfer von IT-Spezialisten

MVA Kurs über Windows 10 Sicherheitsfeatures

In diesem MVA Kurs beschäftigt sich Philip Kronheim mit den Sicherheitsfeatures von Windows 10. Windows 10 ist dank neuer Funktionen das sicherste Microsoft OS aller Zeiten. Besonderes Augenmerk kann hier auf den Credential Guard gelegt werden, der dem Betriebssystem anhand der virtualization-based security eine neue sichere virtuelle Ebene hinzufügt. Innerhalb dieser virtuellen Ebene werden die Anmeldeinformationen des Benutzers verlagert, ein Zugriff auf diese Secrets ist nun nurnoch über bestimmte sichere Kanäle möglich. Der Implementationsaufwand für den Credential Guard ist gering und erhöht den Schutz der Anmeldeinformationen von Endanwendern erheblich.

 

01 | Protection Rings
Wie sind Betriebssysteme überhaupt aufgebaut und was für Sicherheitsmechanismen gibt es, die ein System vor Angriffen schützen können.

 

02 | Virtualization based security
Was ist die virtualization based security und wie wird sie verwendet um mich und meine Daten vor Diebstahl zu schützen.

 

03 | Credential Guard
Wie installiere ich den Credential Guard und wie überprüfe ich ob dieser aktiv ist.

 

Lernen

  • Betriebssystemarchitektur kennenlernen
  • Betriebssystemprozesse kennenlernen
  • pass the hash Angriffe mitigieren
  • Hypervisor Funktionalität verstehen
  • Anwendungsszenarien für den Credential Guard kennenlernen
  • Sicherheitsmechanismen von Betriebssystemen kennenlernen
  • Wie schütze ich mich vor einem Identitätsdiebstahl
  • Den Credential Guard einrichten können
  • Die virtualization based security verstehen und implementieren können

Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen erforderlich

Hier geht’s zum Kurs:

https://mva.microsoft.com/de-de/training-courses/windows-10-sicherheitsfeatures-16278?l=fBKCiHNMC_6505192797