Microsoft

Alle Artikel mit diesem Stichwort

sepago Spezialisten bloggen über Citrix und Microsoft

Hier bloggen sepago-Spezialisten über ihre Themen: Automatisierung, Cloud Solutions, IT-Security, aktuelle Entwicklungen rund um Citrix- und Microsoft-Technologien, Arbeitskultur.

| |

PowerShell: Die Parametersets – Part 15.3

4.1.6     Parametersets

Die erweiterte Parameterdefinition erlaubt es auch, sogenannte Parametersets zu definieren. Parametersets können mit dem Überladen von Funktionen in C# verglichen werden. Das Überladen von Funktionen hat zur Folge, dass eine Funktion unterschiedliche Signaturen*  haben kann, wobei jede Signatur ein abweichendes (oder zum Teil auch ein völlig anderes) Verhalten der Funktion bewirkt. Viele CMDLets der PowerShell verwenden diese Funktionalität (z.B. Invoke-Command implementiert sieben Parametersets, Test-Connection drei, etc.). Die erweiterte Parameterdefinition wird daher auch als CMDLet-Binding bezeichnet.

| |

Windows 10 Enterprise Serie: Secure your secrets – Credential Guard

>> find out more: Blogposts about Windows 10

Part 10 of our Windows 10 blogseries is about the security of your credentials. A big amount of security targets is the virtual identity. Passwords and sessiontickets can be stolen and used to get access to your enterprise data or remote systems. Securing those “secrets” should be a priority in enterprises.

What is Credential Guard and how about advantages and disadvantages in using this security technology?

| |

How to generate a SAS-Token to access Microsoft Azure Event Hub (PowerShell, AzureEventHub, Azure)

For an upcoming project I will send short data telegrams to an Event Hub on Microsoft Azure. I have some experience with calling different services on Azure via API (e.g. Azure Machine Learning). But the authorization to an Azure ML Web Service and to an Event Hub is very different. Azure ML only requires an Authorization BEARER. Event Hub needs a SAS-Token. It took some time to find out how to generate a correct authorization string.

| |

Fun with Microsoft Azure Machine Learning #AzureML – Scenario: Roulette Permanencies

In December, I gave an entertaining lecture on Azure Machine Learning during our sepagoForum event in Cologne, titled „Fun with Azure Machine Learning“. In addition to a brief introduction to neural networks and AzureML, I presented a few different scenarios, in which I tried to figure out which neural networks may or may not solve specific tasks. One of these scenarios is presented here.

Scenario: Roulette permanencies

If you have ever have been to a casino you have probably seen this: There are people who note where the ball landed last,

| |

Windows 10 Enterprise Serie – Trusted Platform Module (TPM)

>> zur Übersicht und Einleitung der Blogserie „Windows Enterprise Serie“

Der Trusted Platform Module-Chip (TPM-Chip) ist ein Hardwarebaustein, der im Normalfall fest auf dem Motherboard von neueren Computern verbaut ist. Weiterhin wird er auch in Tablets, Mobiltelefonen oder allgemeiner ausgedrückt in allen Geräten verwendet, die für die verschiedensten Aufgaben einen Hardwarebaustein benötigen, der kryptographische Berechnungen durchführen kann. Am ehesten lässt er sich mit einer Smart Card vergleichen, nur das diese hier nicht personenbezogen,

| |

PowerShell: Die Param Anweisung, Erweiterte Parameterdefinition (Advanced Parameters) – Part 15.2

4.1.4  Die Param  Anweisung

Die Definition von Parametern für Skripte muss etwas anders funktionieren, als für die Funktionen, da bei einem Skript die Möglichkeit fehlt, die Parameter in Klammern irgendwo einzugeben. Geschähe das einfach am Anfang des Skriptes, wäre das nicht eindeutig und könnte nicht interpretiert werden, da die Definition von Parametern optional ist. In Skripten wird deshalb für die Parameterdefinition die Param Anweisung verwendet. Es muss der erste Befehl in einem Skript sein (davor sind lediglich Kommentare erlaubt).

| |

PowerShell: Response is slow after each command on command line: get-childitem, start a script, dir, etc.

From one day to another I got some „affects” using PowerShell. I got a delay of 6 seconds after each command I executed. Also for starting a script. For example:

Get-ChildItem

(delay of 6 seconds)

<directory>

I used Microsofts Process Monitor (https://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/processmonitor.aspx) to find the reason. Here is my result:

Accessing the history file in „%AppData%\Microsoft\Windows\PowerShell\PSReadline“ causes this delay (for whatever reason).

| |

Windows 10 Enterprise Serie – Browsing Options

>> zur Übersicht und Einleitung der Blogserie „Windows Enterprise Serie“

Mit Erscheinen von Windows 10 führt Microsoft den Web-Browser Microsoft Edge als Standardbrowser ein.

Kunden stehen vor der Herausforderung, bei einem Wechsel zu Windows 10 deren Webanwendungen fehlerfrei betreiben zu können. Dieser Artikel beschreibt, welche Möglichkeiten Kunden haben, um auf der neuen Plattform bestehende Webanwendungen weiterhin betreiben können.

Technische Anforderungen

Microsoft Edge ist in allen Editionen von Windows 10 und Windows 10 Mobile als Standardbrowser implementiert.

| |

Wie kann ich ältere Webseiten in meinem Unternehmen unterstützen? – Teil 2

Immer mehr Applikationen für Unternehmen kommen als Web-Apps daher. Diese neuen Web-Apps setzen einen modernen Browser voraus, weil sie z.B. komplett in HTML5 geschrieben sind. Moderne Browser unterstützen aber nicht alle älteren Plugins oder ältere Skriptsprachen, welche in Unternehmen noch gang und gebe sind. In dieser zweiteiligen Artikelreihe stelle ich zwei Methoden vor, die den Parallelbetrieb von alten und modernen Webseiten in Unternehmen gewährleisten können.

Im ersten Teil habe ich den Internet Explorer 11 Enterprise Mode vorgestellt. 

| |

Wie kann ich ältere Webseiten in meinem Unternehmen unterstützen? – Teil 1

Immer mehr Applikationen für Unternehmen kommen als Web-Apps daher. Diese neuen Web-Apps setzen einen modernen Browser voraus, weil sie z.B. komplett in HTML5 geschrieben sind. Moderne Browser unterstützen aber nicht alle älteren Plugins oder ältere Skriptsprachen, welche in Unternehmen noch gang und gebe sind. In dieser zweiteiligen Artikelreihe werde ich zwei Methoden vorstellen, die den Parallelbetrieb von alten und modernen Webseiten in Unternehmen gewährleisten können.

Im ersten Teil stelle ich den Internet Explorer 11 Enterprise Mode vor.