68 Artikel
Nur ein ganz kurzer Artikel: Mit diesem Skript könnt ihr einen Computer in eure Microsoft System Center Configuration Manager-Umgebung importieren. ##### # Function: Import-ConfigMgr # This function imports a given client into a defined collection. # Ersteller: David O'Brien #...
Bild des Benutzers David O'Brien
Usually the biggest problem when executing a Launchpad or an AppTitude deployment is getting all the apps into AppTitude. What I mean is, and what I already said in an earlier blog post, no customer has MSIs ONLY! If that...
Bild des Benutzers David O'Brien
Seit gestern ist das MDOP 2011 verfügbar. In diesem Paket sind unter anderem das ganz frische MED-V 2.0 und das Service Pack 1 von App-V 4.6. Die Quellen können wie gewohnt im Volume License Programm, Technet oder MSDN herunter geladen...
Kaum wurde vor ein paar Wochen der Release Canidate vom Forefront Endpoint Protection (FEP) fertigestellt , gibt die Produktgruppe heute bekannt, dass der FEP fertiggestellt wurde. Somit wachsen die Forefront und System Center Familien zusammen. Jetzt kann man aus der...
Immer wieder steht man vor der Herausforderung, dass man die installierte SCCM 2007 Client Version ermitteln muss. Hierbei wird nicht nur zwischen den Service Packs (SP1, SP2) , sondern auch zwischen den Sprachversionen unterschieden. Hierbei gibt es ja die International...
Es werden vom SCCM 2007 nun noch mehr Systeme unterstützt. Dies sind folgende: Windows Storage Server 2008 R2 ist für den Configuration Manger 2007 SP1 and SP2 freigegeben worden. Folgende Funktionen sind hierbei unterstützt: Client Agent Distribution Point Branch Distribution...
In SCCM 2007 stolpert man immer wieder über das Problem, das doppelte Treiber und Treiberdateien nicht importiert werden können. Dies ist dann besonders schwierig wenn mehrere Treiber eine bestimmte Datei benutzen. Sobald man einen vorhandenen Treiber/ Datei installieren möchte, erhält...
Es wurde ein Hotfix veröffentlicht um das Verhalten des SCCM 2007 SP2 Clients in einer MED-V Umgebung zu verbessern. Problem Wenn der SCCM 2007 SP2 Client auf einer VM installiert ist welche per MED-V gesteuert wird, kann es zu Problemen...
Mehrere Funktionen des R3 vom SCCM 2007 hatte ich ja schon erklärt: https://www.sepago.de/d/thorsten/2010/07/23/was-ist-das-prestaged-media-im-sccm-2007-r3 https://www.sepago.de/d/thorsten/2010/07/23/funktionsweise-eines-prestaged-media-im-sccm-2007-r3
Ok ich weiß, diese Überschrift sollte für einen SCCM Administrator bei SCCM 2007 zum Tagesgeschäft gehören und sollte auch nichts Besonders sein. Der SCCM 2007 verhält sich bei der GUI doch ziemlich zäh und man braucht teilweise sehr viel Geduld...
Eine der Neuerungen im SP1 vom MDT 2010 ist ja die Unterstützung vom R3 des SCCM. Was aber bitte bedeutet dies konkret, was hat sich den alles geändert? Eigentlich nicht viel. Nur im OS Deployment Bereich wurde die Unterstützung das...
Wie in meinem vorherigen Artikel schon beschrieben, gibt es mit SCCM 2007 R3 einen neuen Medientyp im OS Deployment. Wenn man diesen Gedanken weiter verfolgt und sich den Aufbau einer Tasksequence vorstellt, merkt man schnell, dass man im OS Deployment...