Cloud Ready Workshop

Wissenstransfer für eine effiziente und sichere Unternehmens-IT

Erfahren Sie in unserem 2-tägigem Cloud Ready Workshop, wie Sie systematisch das Cloud-Potential für Ihr Unternehmen ausarbeiten und wie Sie Probleme in der Umsetzung Ihrer Cloud-Pläne gar nicht erst entstehen lassen.

Die Cloud Ready Workshop Themen im Überblick

Tag 1:

  • Azure Fundamentals: Eine grundlegende Einführung in die Themen Cloud Computing und Microsoft Azure.
  • IT-Sicherheit aus der Cloud: Diese Sicherheitsfunktionen bietet Microsoft Azure.
  • Fallbeispiele: Anhand globaler Einsatzszenarien lernen Sie die Flexibilität, den ökonomischen Wert und das hohe Qualitäts- und Sicherheitsniveau der Cloud realistisch einschätzen.
  • Wo drückt der Schuh? Ihre Abteilungen präsentieren ihre Herausforderungen und die Beschränkungen durch die aktuelle IT sowie ihre Ziele. *
  • Zusammenfassung Tag 1: Komplexe Sachverhalte bieten großen Interpretationsspielraum. Präzise formuliert, fassen wir die Ergebnisse unseres ersten Workshop Tages zusammen.

Tag 2

  • Resümee Tag 1
  • Azure Business Envisioning: Wir greifen konkrete Anforderungen Ihrer Abteilungen auf und zeigen, in Anlehnung an Ihr aktuelle IT-Infrastruktur, alternative Lösungsszenarien mit Cloud-Ansätzen. 
    • Anforderung 1 – Cloud-Lösung
    • Anforderung 2 – Cloud-Lösung
    • Anforderung 3 – Cloud-Lösung
    • Anforderung 4 – Cloud-Lösung
  • Abgleich: Die Cloud soll Ihre IT-Infrastruktur verbessern. Wir zeigen Ihnen für welche Ihrer Anforderungen Cloud-Ansätze sinnvoll sind und wo das größte Optimierungspotential liegt.
  • Zusammenfassung/ nächste Schritte

Cloud Ready Workshop vorbereiten

 

Eine gute Vorbereitung ist der Kern einer erfolgreichen Arbeit. Das gilt nicht minder für einen erfolgreichen Workshop.

Damit wir gemeinsam mit Ihnen ein zukunftsfähiges und effizientes Cloud-Szenario für Ihr Unternehmen ausarbeiten können, benötigen wir Ihr Wissen. Die folgende Checkliste soll Ihren Abteilungen als Basis für die Präsentation der spezifischen Herausforderungen ihrer Bereiche und ihrer angestrebten Ziele dienen:

  • Wie ist die aktuelle IT-Infrastruktur aufgebaut?
  • Warum möchten Sie Ihre Infrastruktur oder Teile Ihrer Infrastruktur in die Cloud verschieben?
  • Welche Ziele möchten Sie mit Cloud-Technologien erreichen?
  • Welchen Herausforderungen stellen sich die einzelnen Abteilungen?
  • Haben Sie bereits konkrete Vorstellungen über mögliche Cloud-Lösungen?
  • Welche Dienste eigenen sich aus Ihrer Sicht, um Ihre momentanen Anforderungen besser zu bewältigen oder um in Eigenregie betriebene Systeme abzulösen?
  • Welche primären und welche sekundären Ziele möchten Sie mit der Cloud erreichen?

Die Rahmenbedingungen des Cloud Ready Workshops

  • 2-Tages-Workshop bei Ihnen vor Ort
  • Kenntnisstand: Level 200
  • Zielgruppe: Geschäftsführer, Stabsstellen (z.B. IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte) IT-Entscheider, Vertreter der IT, Abteilungsleiter, Vertragsabteilung

Fazit und Ausblick

Management Summary

Sie erhalten eine detaillierte Bewertung Ihrer Cloud Readyness und ein konkretes Maßnahmenpaket für den wirtschaftlichen Einsatz sinnvoller Cloud-Ansätze:

  • Übersicht über den Status quo der IT
  • Grafische Aufarbeitung der Ergebnisse des Workshops
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Handlungsempfehlung

Für viele Unternehmen führen wir nach einem Workshop einen Proof of Concept (PoC) oder IT-Consulting Leistungen durch oder überführen Bereiche der IT in unsere Managed Services. Hierfür greifen wir auf die Ergebnisse, die wir gemeinsam mit Ihnen in einem Workshop erarbeitet haben, zurück und entwickeln in einem nahtlosen Prozess Ihre Unternehmens-IT weiter.