BLOG
Wissenstransfer von IT-Spezialisten
| |

Microsoft Whitepaper: Windows Virtual Desktop

microsoft-windows-virtual-desktop

Windows Virtual Desktop (WVD) ist ein Cloud-basierter Dienst für die Virtualisierung von Desktops und Apps auf unterschiedlichen Geräten. Microsoft hat das informative Whitepaper „Sichere und schnelle Bereitstellung virtueller Desktops Einführung in Windows Virtual Desktop“ veröffentlicht.

Auf 12 Seiten wird kurz und prägnant zusammengefasst:

  • Grundlagen virtueller Desktops
    • Anwendungsfälle und optimale Einsatzszenarien virtueller Desktops
    • Individuelle Bereitstellungsvarianten
    • Herausforderungen klassischer Bereitstellungsoptionen
  • Windows Virtual Desktop (WVD)
    • Übersicht
    • WVD: Optimiert für den mobilen Arbeitsplatz
    • Mit Windows Virtual Desktop Sicherheit und Compliance verbessern

Kundenvorteil durch enge Partnerschaft

Als Fokuspartner für Windows Virtual Desktop arbeitet sepago seit der ersten Stunde mit der Lösung. Unser MVP Microsoft Azure, Marcel Meurer, ist eng vernetzt mit dem Product Management von Microsoft. Durch regelmäßige Abstimmungen und Feedback aus dem Markt tragen wir aktiv an der Verbesserung des Produktes bei.

Sie hätten gerne einen 360° Überblick über die Möglichkeiten, Desktops aus der Cloud bereitzustellen? Dann empfehlen wir Ihnen unser sepagoForum Special:

sepago Cloud Desktop Day

Am 14. November 2019 findet unser sepago Cloud Desktop Day statt.

10 Sessions decken alle wichtige Cloud-Themen wie Windows Virtual Desktop, Azure Governance, Cloud Security, Netzdesign, Citrix Cloud, Infrastructure as a Code (IaC), DevOps-Ansätze, Cloud-Optimierungstools und viele andere Bereiche ab. Diese Faktoren sind entscheidend für die reibungslose Einführung und den sicheren Betrieb einer cloudbasierten Infrastruktur.

Sehen Sie hier die Agenda und sichern Sie sich ein kostenfreies Ticket.