Blog
Wissenstransfer von IT-Spezialisten

sepago Spezialisten bloggen über Citrix und Microsoft

Hier bloggen sepago-Spezialisten über ihre Themen: Automatisierung, Cloud Solutions, IT-Security, aktuelle Entwicklungen rund um Citrix- und Microsoft-Technologien, Arbeitskultur.

| |

Nach Corona ist vor Corona?

Keine Krise hat unsere Arbeitswelt so grundlegend verändert wie Corona. Das böse „H“ Wort Home Office entwickelte sich innerhalb weniger Tage vom Schreckgespenst zur Wunderwaffe gegen die anstehenden Herausforderungen und als Überlebenselixier gegen den totalen Stillstand.

Unternehmen, die sich seit Jahren gegen eine derartige Regelung sperrten, oder dieser eher skeptisch gegenüberstanden, sahen sich plötzlich gezwungen hier tätig zu werden und Remote Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Doch wie wird es nun weitergehen?

Das Echo ist geteilt.

| |

Daten – das neue Gold?

5 Schritte zur Mitarbeiter Sentiment-Analyse in Veränderungsprojekten

 

Nein, Mitarbeiter sind nach wie vor der wichtigste Faktor jedes Unternehmens! Um nachzuvollziehen wie Mitarbeiter in Veränderungssituationen agieren, fühlen und denken und, welche Change Management Maßnahmen Wirkung zeigen, sind in dieser Kombination strukturierte Datengrundlagen eben doch Gold wert. Das Feedback und Stimmungsbild der Mitarbeiter ist in einem kundenorientierten Ansatz der Schlüssel für den Projekterfolg.

In diesem Blog Artikel beschreibe ich Ihnen ein strukturiertes Vorgehen,

| |

Welt-Passworttag

Ein kurzer Anruf im Security Operation Center der sepago, ein kurzes: „können wir mal unter vier Augen sprechen“ während des Projektgeschäfts.

Wieder ein Hilfereruf eines angegriffenen Kunden, der mehr oder weniger im Security Operation Center der sepago eingegangen ist. Das Einfallstor ist der User, der Mitarbeiter, die Leitungsperson.

So oder so ähnlich lauten die Meldungen, welche täglich im SOC eingehen oder als Fragen im Projektalltag formuliert werden.

Am 1.

| |

Citrix ADC – Native OTP als 2FA Lösung

Citrix native OTP– eine Citrix One Time Password – Lösung, ohne einen Drittanbieterserver verwenden zu müssen.

Viele Unternehmen haben bereits die Möglichkeit geschaffen vereinzelt Homeoffice-Arbeitsplätze anzubieten. Dennoch sind die vorhandenen Systeme nicht immer darauf ausgelegt der gesamten Belegschaft gleichzeitig einen Remote-Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen. Oft werden Zwei-Faktor-Lösungen basierend auf Hardwaretoken eingesetzt. Verwaltung und Bereitstellung der Token nehmen viel Zeit und Ressourcen in Anspruch. Die Frage, die dann im Raum steht,

| |

Teil 2 – Wie modernes Client Management helfen kann, die benötigte VPN-Bandbreite Ihres Unternehmens zu entlasten

In Teil eins dieser Serie ging es um Split tunneling und Windows Update for Business.

Dieser Blogpost gibt einen kurzen Überblick über das Cloud Management Gateway (CMG), mit dessen Hilfe die bestehende VPN-Bandbreite weiter entlastet werden kann.

Unternehmen, die Microsoft Endpoint Configuration Manager (Configuration Manager oder MEMCM, früher SCCM) einsetzen, schätzen die vielfältigen Möglichkeiten und Funktionen mit denen Windows Clients verwaltet werden können.

Zu den meistgenutzten Funktionen gehören die Softwareverteilung,

| |

Wie Sie sich vor Phishing Attacken rund ums Thema COVID-19 schützen!

Niemand kann sich momentan der Berichterstattung über das Coronavirus entziehen. Das Thema ist allgegenwärtig, dazu beinflusst der Ausbruch auch jeden einzelnen von uns in seinem Alltag. Täglich erreichen uns neue Schlagzeilen und Informationen. Doch was sind das für Informationen?
Zum größten Teil sind es sehr nützliche und wichtige Informationen, wie z.B. zu neuen Zahlen, bestätigten Covid-19 Fällen oder die besten Schutzmaßnahmen. 

Nicht alle Informationen sind richtig und nicht alle diejenigen, die diese Informationen bereitstellen oder verbreiten,

| |

Wie modernes Client Management helfen kann, die benötigte VPN-Bandbreite Ihres Unternehmens zu entlasten!

Viele Unternehmen stehen aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 vor der Herausforderung, kurzfristig sehr viele BenutzerInnen vom Homeoffice aus an die Unternehmensinfrastruktur anzubinden.

Damit AnwenderInnen möglichst ohne Einschränkungen E-Mails bearbeiten, das CRM oder ERP-System nutzen, auf die Netzlaufwerke zugreifen oder mit den KollegInnen per Videokonferenz wichtige Meetings abhalten können, werden in den meisten Fällen virtual private network (VPN) Verbindungen genutzt, um die Endgeräte aus der Ferne ans Unternehmensnetz anzubinden. Durch diese VPN-Verbindungen verhalten sich die Endgeräte,

| |
Citrix nFactor – Authentifizierung neu denken

Citrix nFactor – Authentifizierung neu denken

Citrix nFactor –bietet eine Möglichkeit Multi-Step-Authentifizierungen auf Basis verschiedener Techniken/Protokolle abzubilden. 

https://support.citrix.com/article/CTX220793 

Dieser Artikel beschäftigt sich damit, Token–basierte Authentifizierungsprozesse für bestimmte Geräte einfacher zu gestalten. Ganz nach dem Motto: Erhöhung der Usability, ohne die Sicherheit zu verringern. Diese Lösung soll einen Anreiz geben, das Thema Authentifizierung einmal neu zu betrachten.

Das Ziel ist eine Zertifikatsauthentifizierung für unternehmenseigene Geräte. Zugriffe von privaten Geräten sollen weiterhin der RADIUS Authentifizierung unterliegen. 

 

| |
Kollaboration 2.0: Zusammenarbeit am mobilen Arbeitsplatz mit Microsoft Teams

Kollaboration 2.0: Zusammenarbeit am mobilen Arbeitsplatz mit Microsoft Teams

Vor dem Ausbruch von COVID-19 ging es schon darum, Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben von einem beliebigen Ort aus zu arbeiten. Sei es bei einem Kunden, im Zug oder auch von zu Hause aus. Wichtig ist es, dass der Mitarbeiter in der Lage ist, von überall auf Unternehmensdaten zuzugreifen. Dies gilt auch für die Daten, welche in Teamarbeit erstellt wurden. Für diesen Austausch müssen schnelle und unkomplizierte Kommunikationswege gewährleistet werden. Dazu braucht es eine Plattform,