Blog-Kategorie
Network & Mobility

Hier bloggen sepago Experten über: Network & Mobility

| |

Citrix Technology Exchange 2018 mit sepago Beteiligung

Citrix-ADC-Umgebungen werden zunehmend komplexer. Folglich steigt der Bedarf an schnellen, standardisierten Implementierungen in Cloud-Szenarien.

Auf der Citrix Technology Exchange 2018 widmen sich unser Network & Mobility Experte und Citrix Technology Professional (CTP) Carsten Bruns und Esther Barthel, Microsoft MVP und ebenfalls Citrix Technology Professional, diesem Thema. In ihrem Vortrag „How to use Citrix Application Delivery Management to manage your Citrix ADCs: A practical guide for Citrix ADC automation and management with Stylebooks and Configuration Jobs“ zeigen sie:

  • wo die Unterschiede zwischen Configuration Jobs und Stylebooks liegen und wo Sie sie besonders vorteilhaft einsetzen.
| |

Presentation – NetScaler goes cloud

A couple of month ago, I was ask to deploy some cloud-based NetScalers. Some are hosted on Azure and some on AWS (Amaton Web Services). I thought that this is an interessting solution and so I decided to build a slide deck and talk about what I figured out. Last weekend I went to the E2EVC convention in Rome (more here) and had my firt session about the deployment of Citrix NetScaler on cloud-based infrastructure.

| |

File-Handling mit dem NetScaler über die NITRO API in PHP

English Version

Die NITRO-API welche der Citrix NetScaler bereitstellt, bietet vielseitige Möglichkeiten der Automatisierung. Dies ist vor allem bei GitHub in verschiedenen Projekten zu sehen. Eines davon ist das automatisierte BackUp Script auf Basis von PowerShell von meinem Kollegen Jens Trendelkamp.

Der Nachteil an diesem Script ist die Notwendigkeit von PSCP um Dateien via SCP zu übertragen, dies wollte ich ändern, also habe ich ein wenig recherchiert und in den Citrix eDocs die entsprechenden NITRO-API Funktionen entdeckt.

| |

SSO in Office365 mit dem NetScaler Unified Gateway

In diesem Blogpost möchte ich erklären, welche Schritte notwendig sind, um Office365 als SaaS Anwendung im NetScaler Unified Gateway, bereitzustellen. Zusätzlich nutzen wir die SAML basierte Authentifizierung um dem Anwender ein Single Sign-on Erlebnis zu bieten. Damit dieses Vorhaben gelingen kann ist es notwendig, dass der Office365 als SAML Service Provider agiert. Wie dieses geschieht habe ich hier beschrieben.

Wir beginnen unser Vorhaben mit der Erstellung eines SAML SSO Profil im NetScaler. Zu finden ist dieses unter NetScaler Gateway ->

| |

SSO to Office365 with NetScaler Unified Gateway

How-to configure SSO to Microsoft Office365 with Citrix NetScaler Unified Gateway

In this Blogpost I want to show you how-to configure Office365 as a SaaS Application in a Citrix NetScaler Unified Gateway. We will also make use of a SAML Based Authentication to realize a Single Sign-On experience. To get this working it is necessary that your Office365 Account is configured as a SAML Service Provider. I blogged about how to do this here,

| |

Citrix NetScaler als SAML IdP für Microsoft Office365

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, wie ich meine Labor Umgebung erweitern könnte, kam mir die Idee den NetScaler mit der Rolle des SAML IdP auszustatten, sodass meine Office 365 Benutzer sich am NetScaler IdP authentisieren müssen.
Bevor wir mit diesem kleinen How-to starten, nehme ich an, dass der NetScaler bereits in der Grundkonfiguration läuft. Gleiches nehme ich für Office365 als auch das bereits ein entsprechender Sync der Benutzer zwischen On-Premise Active Directory und Azure Active Directory besteht.